Herzlich willkommen bei Familie Kössler und Ihrem Angebot!

Schon seit Jahrhunderten besteht der Betrieb beziehungswiese der Hof hier in Tulfes. Unsere Hofgeschichte geht mehr als 500 Jahre zurück. Das Wappen ist seit 1816 registriert. Das A. und A. im Wappen steht für Andare Angerer, den ehemaligen Hofbesitzer.

Originale Übergabeverträge sind seit dem Jahre 1600 im Familienarchiv. Traditionsverbunden genießen wir die Tiroler Berge und die Landschaft um uns herum und leben mit unserer Familie etwas abgelegen als Einzelhof östlich vom Tulfer Ortsgebiet.

Maria Theresia hatte dazumals das Brennrecht in die Wege geleitet. Unser Hof erwarb die Berechtigung für die Schnapsbrennerei.

Der Heissangerer Stadl ist unser gemütliches Gastlokal, welches wir seit Oktober 2013 betreiben. Gerne finden hier nette Tauffeiern, kleine Geburtstagsfeiern sowie nette Runden im urigen Ambiente für max. 25-30 Personen statt. Der Stadl wurde auf unserer Alm im Jahr 2009 abgetragen und auf unserem Hof aufgestellt. Im Jahr 2013 wurde noch ein Stadl dazugebaut, in dem sich die Küche und sanitäre Anlagen befinden.

Auf cirka 2500m2 werden Kartoffeln angebaut, die zurzeit noch per Hand geerntet werden. Der Verkauf erfolgt hier.

Seit ungefähr fünf Jahren werden auf den eigenen Flächen in steilerer Lage Nordmanntannen gepflanzt. Ab Dezember werden am Hof Christbäume verkauft. Die eigene Christbaumproduktion soll in naher Zukunft ein größeres Standbein des Betriebes sein. Jährlich werden cirka 2000 - 3000 Bäume der verschiedensten Sorten (Ambrolaurie-Tlugi, Borschomi, Tschemtschugi) gepflanzt.